LKM Facetten

Praxisprojekte, Exkursions- und Seminarberichte, Ausstellungen, Filme, Uni-Radio u.v.m. – wir präsentieren die vielseitigen Facetten des Studiengangs LKM.

SherLOOK. Ein digitales Suchspiel für museale Umgebungen

SherLOOK ist ein innovatives Suchspiel für museale Umgebungen. Es wurde in mehreren Projektseminaren zwischen dem SoSe 2019 und SoSe 2021 unter der Leitung von Prof. Steffen Bogen in Kooperation mit dem Kunstmuseum St. Gallen und einer Softwarefirma in Basel (canned soul) entwickelt.
Die Grundidee ist einfach: die Besucherinnen leihen sich an der Kasse kostenlos Tablets aus und bekommen auf dem Display eine zufällige Auswahl kleiner Ausschnitte aus den Exponaten präsentiert. Dazu werden ihnen kurze Rätseltexte mit auf den Weg gegeben. Wenn sie das gesuchte Detail in den Ausstellungsräumen entdeckt haben, bekommen sie weitere Informationen, die in unterschiedliche Narrationen eingebunden sind. Der KIDS-Modus dreht sich um den Detaildieb, der kleine Motive aus den Bildern klaut und immer den einen oder anderen Grund oder die eine oder andere Entschuldigung dafür vorbringen kann. Im Sherlock-Modus geht es um eine geheimnisvolle Bande, die mit neuster Technologie und gender-sensitivem Blick dem ‚großen Meisterdetektiv Sherlock‘ Streiche spielt…
Mehr wird nicht verraten, denn man kann die Beta-Version des Spiels im Kunstmuseum St. Gallen ausprobieren. Da viele Rätsel zur Verfügung stehen und in jedem Spiel nur eine kleine Auswahl ausgelost wird, können mehrere Partien gespielt werden. Das Spiel soll ein jüngeres Zielpublikum nachhaltig an die Ausstellung binden und zu einem neuen, frischen Museumserlebnis einladen. Für die kommenden Semester sind weitere Projekte geplant, in denen die Spielidee auf neue Museen übertragen wird.

Aktuelle Informationen finden Sie hier:
https://www.kunstmuseumsg.ch/sherlook

Next Post

© 2022 LKM Facetten

Theme by Anders Norén