LKM Facetten

Exkursion nach Turin und Umgebung und zu den Sacri Monti, 12.-19.10.2014

Über gemeinsame Lektüren und Kurzreferate näherten sich die Studenten im Seminar ‚Bild-Bau-Stadt‘ unter der Leitung von Prof. Dr. Felix Thürlemann und Prof. Dr. Steffen Bogen dem Thema der Integration von Bildern in Architektur und dem des Zusammenspiels von Bauten innerhalb eines Stadtgefüges an. Besonderes Augenmerk galt dabei der Zeit von Barock und Spätbarock, sowie den Turiner Fürstenresidenzen und den Sacri Monti Oberitaliens. Architektur als Repräsentation des Herrschens oder, als Gegenmodell hierzu, in den Sacri Monti als individueller Nachvollzug der Passion Christi durch den Gläubigen, wurden thematisiert. Die Studenten besuchten mit Prof. Dr. Felix Thürlemann und Priv.-Doz. Dr. Steffen Bogen unter anderem den Sacro Monte in Varallo und Orta, die Abtei Novalesa und bedeutende Gebäude in und um Turin, wie etwa die Mole Antonelliana, die Superga, das Castello di Rivoli, das Lingotto oder auch Stupinigi.

Previous Post

© 2019 LKM Facetten

Theme by Anders Norén